1000 Strohhalme

Stroh

 

 

 

 

 

 

Als Krebspatient sucht und erhält man auch viele Tipps. Dies soll gut gegen Krebszellen sein. Und jenes auch. Von Ilse habe ich von dem heilenden Stein erfahren und von Jürgen wieder von einer anderen Therapie. Alles hilft vielleicht ein wenig. Und wenn ich vieles mit wenig Effekt mache, dann…. nun dann …..vielleicht? Geht diese Rechnung auf?

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailby feather

Gebratener Tofu mit mariniertem Salatgemüse

gebratener Tofu

 

 

 

 

 

 

Ich habe mich immer geärgert, wenn Tofu beim Anbraten in der Pfanne kleben blieb. Bei diesem Rezept ging es plötzlich ganz leicht. Gibt man den „triefnassen“ Tofu in das heiße Öl, bildet sich rasch eine Kruste, die sich leicht von der Pfanne löst! Einfach eine Minute brutzeln lassen und dann ein wenig schwenken!

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailby feather

Was WissenschafterInnen so zu „vegan“ sagen!

Aepfel

 

 

 

 

 

 

Die technischen Vorbereitungen für das Online-Projekt zur Sammlung von Daten zum Thema „Ernährung und Krebs“ laufen so schön, dass es man es sich besser nicht wünschen kann. Große Begeisterung, viele helfen bereits – teilweise unentgeltlich – mit!

Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailby feather

Ernährung bei bestehendem Krebs: 1. Eiweiß

grillen

 

 

 

 

 

 

Es gibt einige Hinweise darauf, dass die Ernährung die Entstehung und das Verhalten von Krebs wesentlich stärker beeinflusst, als wir allgemein annehmen. Was ist bisher bekannt und welche Informationen fehlen noch? Im ersten Teil möchte ich mich auf Proteine und den Unterschied zwischen tierischen und pflanzlichen Proteinen beschränken. Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailby feather